Zum Hauptinhalt springen
Lions Clubs International Foundation Lions Clubs International Foundation
Zum Seitenende springen

LCIF-Newsletter

LCIF-Newsletter

section

Die Masern sind der Lions Clubs International Foundation nicht gewachsen.

Sehr geehrte Lions,

Glück ist, wenn man gesunde Kinder laufen, spielen und zur Schule gehen sieht. Leider werden manchen Kindern in Gebieten, in denen die Masernerkrankung verbreitet ist, diese schlichten Lebensfreuden entzogen. Nahezu 400 Menschen, überwiegend Kinder, sterben täglich an Masern. Wer die Krankheit überlebt, ist eventuell von die Lebensqualität mindernden Komplikationen wie permanentem Gehörverlust, Blindheit und Gehirnschäden betroffen. Glücklicherweise gibt es Alternativen hierzu. Masern sind eine verhütbare Krankheit, weshalb die Lions Clubs International Foundation (LCIF) Maserninitiativen unterstützt. Eine Masernimpfung kostet nur etwa 1 US-Dollar. Ich kann bezeugen, dass Lions gemeinsam großartige Leistungen vollbringen können. Daher bin ich fest davon überzeugt, dass wir die Masernerkrankung beseitigen können, indem wir diesen Zweck finanziell unterstützen und uns freiwillig an örtlichen Masernkampagnen beteiligen. Wir wollen sehen, was wir tun können, um Masern zu bekämpfen und allen Kindern einen gesunden Start ins Leben zu ermöglichen. Erwägen Sie also bitte eine Spende an die Maserninitiative von LCIF: Eine Impfung, ein Leben (One Shot, One Life).

Mit freundlichen Grüßen

Chancellor Bob Corlew
Vorsitzender der Lions Clubs International Foundation

ERFAHREN SIE MEHR ZU „EINE IMPFUNG, EIN LEBEN“

Lions und LCIF tun sich zur Bekämpfung der Masernerkrankung zusammen

Viele Lions wissen bereits, dass sich LCIF zur Aufbringung von 30 Millionen USD bis Ende 2017 verpflichtet hat. Dieser Betrag geht an die Impfallianz Gavi, eine Organisation, welche die Spenden der Maserninitiative von LCIF in gleicher Höhe unterstützen wird. Mittlerweile ermöglichen Lions mithilfe von LCIF-Zuschüssen Masern- und Rötelnimpfungen in Gebieten, wo diese am dringendsten erforderlich sind. Anhand organisierter Kampagnen tragen Lions maßgeblich zur kostenlosen Impfung von Kindern bei. Erfahren Sie über unseren Blog, wie Lions und LCIF Masern bekämpfen. Helfen Sie uns bei der Impfung von 114 Millionen Kindern; Spenden Sie noch heute!

JETZT SPENDEN

Lions Quest dringt in den US-Bundesstaat Alaska vor

Anchorage, Alaska, Heimat vieler unterschiedlicher Wohngegenden in den USA, baut nun Lions Quest, LCIFs Programm zur Förderung sozialer und emotionaler Kompetenzen (SEL) in den Lehrplan dortiger Schüler ein. Ende September begann der Schulbezirk Anchorage mit der Einführung der Drogenpräventionsinitiative „Lions Quest-Kompetenzen für Jugendliche“ durch Schulung seiner Pädagogen.  Lion Walt Hays, der örtliche Projektverwalter, beschrieb die positive Resonanz auf die Programmeinführung folgendermaßen: „Während der jüngsten Lions Quest-Schulung zeigten sich unsere Mittelschulpädagogen von den umfassenden Programminhalten, der Lehrbarkeit des Lehrplans und seiner Anpassungsfähigkeit auf verschiedene Einstellungen und Bedürfnisse beeindruckt.“ Anscheinend hat Anchorage das Programm recht erfolgreich begonnen.

Lions Clubs-Centennial-Gedenkmünze: Die Gelegenheit läuft bald aus!

Im Dezember 2017 läuft die Gelegenheit zum Erwerb der kunstvoll gefertigten Lions-Centennial-Gedenkmünze aus. Frisch aus der Presse der US-Münzprägeanstalt (U.S. Mint) kommt das beeindruckendste, je angebotene Lions-Souvenir. Diese silbernen Sammlermünzen eignen sich hervorragend als Geschenk für fleißige Mitglieder oder als Dankeschön an langjährige Lions. Die Münze kann in polierter Spiegelglanzausführung für 52,95 USD oder in unzirkulierter Stempelglanzausführung für 51,95 USD bestellt werden. Pro Bestellung wird eine Bearbeitungsgebühr von 2,95 USD erhoben, bei internationaler Lieferung 2,95 USD pro Münze. Falls Sie gerne eine Großbestellung aufgeben möchten, tun Sie dies bitte über die Abteilung Club Supplies. Die Zeit wird knapp; kaufen Sie daher Ihre Münze noch heute!

Kaufen Sie Ihre Münze

section

Zum Seitenanfang springen