Zum Hauptinhalt springen
Lions Clubs International Foundation Lions Clubs International Foundation
Zum Seitenende springen

Errungenschaften

Errungenschaften

section

LCIF hat bereits Zuschüsse in einer Gesamthöhe von über 1 Milliarde US-Dollar vergeben und konnte so viel erreichen im Hinblick auf unsere Mission, sowohl die Arbeit in den Lions-Gemeinschaften als auch bei weltweiten Hilfsprojekten zu unterstützen. Wir sind sehr stolz auf diese gewaltigen Zahlen, aber noch stolzer sind wir darauf, dass wir Menschen in Not erreichen und wirkungsvoll helfen konnten. Mit der Hilfe von Lions, Spendern und Partnern möchten wir unsere gute Bilanz humanitärer Hilfeleistungen weiter fortschreiben. 

Nach Ansicht internationaler Experten können 80 Prozent aller Sehbinderungen vermieden werden. SightFirst ist das Programm der Stiftung, das auf die nachhaltige und systematische Bekämpfung vermeidbarer Blindheit und Sehbehinderung auf der ganzen Welt abzielt. Durch das SightFirst-Programm finanziert LCIF Projekte, die umfassende Augengesundheitssysteme zur Bekämpfung der Hauptursachen von Blindheit/Sehbehinderung und zur Behandlung von blinden und sehbehinderten Personen aufbauen. Das Programm unterstützt hochwertige, nachhaltige Projekte, die Augenbehandlungen anbieten, Fachpersonal schulen, eine Infrastruktur aufbauen und/oder Rehabilitation und Ausbildung in unterversorgten Gemeinschaften zur Verfügung stellen. Kurz gefasst hat SightFirst 336,23 Millionen US-Dollar in 1.266 Projekte in 116 Ländern investiert. Daraus resultierte Folgendes:

Errungenschaften im Bereich Sehkraft

  • Wiederherstellung der Sehkraft durch Kataraktoperationen bei 9,1 Millionen Menschen
  • Bau oder Erweiterung von 1.520 Augenkliniken/-ambulanzen/-stationen und ähnlichen Einrichtungen
  • Über 1,57 Millionen Augenärzte, Augenoptiker, Gesundheits- und Krankenpfleger sowie ähnliches Personal ausgebildet 
  • Einführung der weltweit ersten Initiative zur Bekämpfung von Kinderblindheit in Zusammenarbeit mit der Weltgesundheitsorganisation, Auf- und Ausbau von 54 pädiatrischen Augengesundheitszentren weltweit, 153 Millionen Kinder wurden betreut
  • Bereitstellung von Managementtraining für 276 Einrichtungen

Die Investitionen von SightFirst haben die Regierungen von Kolumbien, Ecuador, Guatemala und Mexiko entscheidend dabei unterstützt, der Übertragung von Flussblindheit Einhalt zu gebieten sowie die Auswirkungen der Krankheit in Kamerun, Äthiopien, Mali und Uganda deutlich reduziert.

Errungenschaften im Bereich Katastrophenhilfe

  • Bewilligung von Geldern für die Katastrophenhilfe in Höhe von 100 Mio. US-Dollar
  • Mobilisierung von 15 Mio. US-Dollar als Reaktion auf den Tsunami in Südostasien, 5 Mio. US-Dollar für Projekte in vier US-Bundesstaaten nach dem Hurrikan Katrina, 3 Mio. US-Dollar nach dem Erdbeben in China, 6 Mio. US-Dollar nach dem Erdbeben in Haiti und 21 Mio. US-Dollar nach dem Erdbeben und Tsunami in Japan

Errungenschaften im Bereich Jugend

  • Unterstützung von über 13 Millionen Schülern durch das Jugendentwicklungsprogramm Lions Quest
  • Ausbildung von mehr als 550.000 Pädagogen für die Implementierung von Lions Quest in Schulen und Gemeinden
  • Realisierung von Lions Quest in 85 Ländern
  • Übersetzung und Anpassung des Lehrplans in 36 Sprachen

Errungenschaften im Bereich humanitäre Hilfe

  • Durchführung von Sehtests bei über 350.000 Sportlern der Special Olympics aus 85 Ländern im Rahmen des Programms „Opening Eyes“
  • Verabreichung von 41 Millionen Impfungen an Menschen in Afrika im Rahmen des Pilotprojekts der Lions-Masern-Initiative
  • Bau von über 1000 Häusern für Menschen mit Behinderungen in Zusammenarbeit mit „Habitat for Humanity“

section

Zum Seitenanfang springen